Statistik

Einsätze

%

Brandeinsätze

9

21,95

Tech. Hilfeleistungen

27

63,42

Sicherheitswachen

2

 4,87

Sonstige

5

9,76

Gesamt

43

100

Einsätze 2014 tabellarisch

 

Datum

Uhrzeit

Einsätze

Alarm

stichwort

1

4.01.2014

15:55

Fehlalarm BMA Firma Feiler

B BMA

2

9.01.2014

15:11

Kanalspülen im Grünen Weg

Sonstige

3

10.01.2014

14:24

Kanalspülen im Grünen Weg

Sonstige

4

13.01.2014

9:16

Kanalspülen im Grünen Weg

Sonstige

5

13.01.2014

15:33

Kaminbrand im Greimweg

B 2

6

3.03.2014

8:49

Verkerhsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen Neuhaus / Königsmühle

VU 1

7

12.03.2014

11:33

Brand Freifläche bei Seedorf

B 1

8

11.04.2014

12:06

Unklare Rauchentwicklung im Unteren Brand / Fehlalarm

B 2

9

19.04.2014

20:16

Brand eines Leichtstoffcontainers am Porzellanikon

B 1

10

20.04.2014

19:00

Sicherheitswache Turnhalle Theateraufführung des 1. FC Hohenberg

Sonstige

11

22.04.2014

20:24

Unklare Rauchentwicklung zwischen Schirnding und Oschwitz / Fehlalarm

B 2

12

26.04.2014

19:00

Sicherheitswache Turnhalle Theateraufführung des 1. FC Hohenberg

Sonstige

13

25.05.2014

10:44

Fahrbahnreinigung am Haidhölzel

THL 1

14

19.07.2014

18:58

Absicherung Einzug der Schützen

Sonstige

15

20.07.2014

12:19

Absicherung Wiesenfestzug

Sonstige

16 20.07.2015 12:41 Absicherung Wiesenfestumzug Sonstige

17

21.07.2014

0:56

Brand Gartenhaus im Sonnenweg / Hohenberg

B 3

18

21.07.2014

9:09

Brandnachschau im Sonnenweg / Hohenberg

Brandnachschau

19

21.07.2014

17:49

Absicherung Wiesenfestauszug

Sonstige

20

29.07.2014

14:23

Keller unter Wasser im Oberhärtlein

THL 1

21

29.07.2014

15:54

Bereitschaft in Arzberg Zwecks mehrerer Unwettereinsätze

THL 1

22

29.07.2014

16:33

Keller unter Wasser Rathausstr. / Arzberg

THL 1

23

29.07.2014

17:45

Keller unter Wasser Rathausstr. / Arzberg

THL 1

24

29.07.2014

17:53

Keller unter Wasser Rathausstr. / Arzberg

THL 1

25

29.07.2014

19:31

Keller unter Wasser Zäunigweg / Hohenberg

THL 1

26

30.07.2014

8:30

Erstversorgung Bewusstlose Person im Greimweg / Hohenberg

First Responder

27

31.07.2014

16:46

Lautsprecherdurchsagen Zwecks verunreinigtem Trinkwasser in Hohenberg

Sonstige

28

2.08.2014

17:40

Flächenbrand zwischen Hohenberg und Schirnding

B 3

29

08.08.2014

13:01

Wespen

 

30

18.09.2014

15:16

BMA-Alarm

BMA

31

20.09.2014

15:20

Wasserschaden

 

32 20.09.2014 16:10 Wasserschaden THL 1

33

20.09.14

16:47

Wasserschaden

 

34

20.09.14

17:47

Fahrbahn reinigen

 

35

20.09.14

14:34

Fahrbahn/Gehweg überschwemmt

THL 1

36

20.09.14

14.18

Technische Hilfe klein

 

37

25.09.14

22:49

Auslaufender Betriebsstoff aus Lkw

 

38

02.10.14

17:01

First Responder

 

39

09.10.14

19:08

Erkundung

 

40

10.10.14

15:11

Person in Wohnung Schirnding

 

41

11.11.14

09:00

Brand Küche

 

42

11.11.14

17:28

Absicherung Martinszug Kindergarten

 

43

02.12.14

10:04:00

Person eigeklemmt

 

Einsätze

Im Jahr 2014 wurde die Feuerwehr Hohenberg zu insgesamt 43 Einsätzen gerufen. Diese teilen sich auf in 28 technische Hilfeleistungen, sieben Brände, zwei  Sicherheitswachen, zwei sonstige Einsätze und vier Fehlalarmierungen.

Bei den Feuerwehren wird immer wieder festegestellt, dass tagsüber zu wenig Einsatzkräfte zur Verfügung stehen, weil beispielsweise viele Aktive auswärts arbeiten. In Hohenberg tritt dieses Problem, dank einer jungen, engagierten Mannschaft, noch sehr selten auf.

 

 

Gartenhaus brennt

Am 21. Juli 2014, es war die Nacht zum Wiesenfestsonntag, brannte in Hohenbergs Süden ein Gartenhaus lichterloh. Schon bei der Anfahrt waren haushohe Flammen zu sehen. Als die Feuerwehr gegen 00:58 eintraf, brannten zwei hölzerne Gartenhäuser. Umstehende Bäume brannten ebenfalls. Das Feuer drohte auf einen nur durch einen etwa drei Meter breiten Fahrweg getrennt stehenden Schuppen überzugreifen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte dies verhindert werden. Die Löscharbeiten dauerten bis etwa 02:45 Uhr.

Flammen schlagen haushoch aus dem brennenden Gartenhaus.
Am Tag danach

Unwetter

Am 20. September 2014 tobte im gesamten Landkreis Wunsiedel  ein schweres Unwetter und auch über Hohenberg lud es seine Wassermassen ab. Zu insgesamt sechs Einsätzen mussten die Feuerwehrfrauen und -männer ausrücken.

Straßen waren von Schlamm überflutet und Keller standen unter Wasser. Die sintflutartigen Regenfälle hatten von den Feldern das Erdreich auf Straßen geschwemmt.  Nur unter Einsatz von schwerem Gerät und mehrer Traktoren konnte man die Straßen von den teilweise dreißig Zentimeter hohen Schlammschichten wieder freibekommen und befahrbar machen.

Erst wenige Wochen vorher war man noch zu Unwettereinsätzen der Feuerwehr Arzberg zu Hilfe geeilt.