Betreuerteam

Die "Löschzwerge", wie der jüngste Nachwuchs der Feuerwehr auch genannt wird, werden spielerisch und kindergerecht mit den Aufgaben der Feuerwehr vertraut gemacht. Dafür bürgt die Besetzung des Betreuerteams.

HFF Heike Übler ist Kinderpflegerin
und Brandschutzerzieherin
HFF Martina Schacht
Brandschutzerzieherin
OFF Anne Übler
Erzieherin
LM Harald Max
Brandschutzerzieher
Die Löschzwerge

Die Nachwuchsarbeit genießt bei der Freiwilligen Feuerwehr Hohenberg einen hohen Stellenwert.Neben der Jungendfeuerwehr kümmert man sich auch schon um den jüngsten Nachwuchs, die "Löschzwerge"

Treffen wann:   Jeden zweiten Montag im Monat 17:00 - 18:30

                 wo:   Feuerwehrgerätehaus, Kirchstraße 10

Wer kann mitmachen:

  • Kinder ab dem 6. Lebensjahr

Wie kann ich mitmachen?

Was kostet es?

  • Für Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr ist die Mitgliedschaft kostenfrei

Sind die Kinder versichert?

  • Ja, als Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr genießen die Kinder Versicherungsschutz.

 

 Ziele der Kinderfeuerwehr:

  • Pflege der Kameradschaft
  • Stärken des sozialen Engagements
  • Freundschaft
  • Teamfähigkeit

Was wird gemacht:

  • Basteln und Malen
  • Sport
  • Spiele
  • Verkehrserziehung
  • und vieles Andere mehr

Es soll keinerlei feuerwehrtechnische Ausbildung stattfinden. Die Kinder sollen sich spielerisch mit dem Thema Feuerwehr beschäftigen.

Gründung

Gründung der Kinderfeuerwehr am 11. Februar 2012

To top